Welche Silikon-Pad-Größe ist für welche Wimpernlänge gut geeignet?

Mit der richtigen Wahl des Silikon-Pads entscheidet sich beim Wimpernlifting sehr viel. Je nachdem welche Form oder Größe du für die Wimpern auswählst, kann das Ergebnis wunderschön, kaum sichtbar oder total daneben aussehen.

So entscheidest du dich für die richtige Silikon-Pad-Größe

Die Wimpern sollten bei diesen Pads bis zu 3/4 auf der Wölbung des Silikon-Pads liegen. Wichtig ist, dass die Wimpern dazu trocken sein müssen. Wenn die Wimpern nur bis zur Mitte kommen, dann ist das Silkon-Pad zu groß. Wenn sie bis zur Kante reichen, ist es zu klein. 

S= starkes Lifting: gut geeignet für kurze Wimpern

M= mittleres Lifting: gut geeignet für normale Wimpern

L= leichtes Lifting: gut geeignet für lange Wimpern

Wenn du die Wimpern dann richtig mit Kleber am Pad fixierst, dann werden sie fast vollständig auf dem Pad liegen.