Step by Step Guide: Luxe Wimpernlifting

SCHRITT 1: Reinige deine Wimpern mit dem Reiniger (4)

Vergiss auch nicht die Augenlider abzuwischen, um sicherzustellen, dass dein gesamtes Auge vollständig gereinigt und trocken ist.

Hinweis: Wenn dein Augenlid ölig ist, funktioniert der Klebstoff nicht richtig!

SCHRITT 2: Wimpernkissen anbringen

Wähle dein gewünschtes Wimpernkissen (6) und trage auf der Rückseite den Wimpernkleber (5) auf. Lass den Kleber 60 sek. antrocknen, anschließend klebst du das Pad auf dein oberes Augenlid und drückst dies 60 sek. fest.

S= starkes Lifting: gut geeignet für kurze Wimpern

M= mittleres Lifting: gut geeignet für normale Wimpern

L= leichtes Lifting: gut geeignet für lange Wimpern

Indem du das Augenlid wieder etwas hochziehst, sodass du den oberen Wimpernkranz sehen kannst, platzierst du das Wimpernkissen (Silikon-Pad) auf dem Augenlid so nah wie möglich an den Wimpernkranz. Prüfe, dass keine kleinen Wimpern unter dem Wimpernkissen versteckt sind. Falls dort Wimpern sind, ziehe diese vorsichtig mit einem Microbrush oder Lash Tool heraus.

SCHRITT 3: Wimpernkleber anbringen

Nun trägst du den Wimpernkleber (5) auf der Oberseite der Wimpernkissen auf und lässt es wieder einige Sekunden antrocknen.

Achte darauf, dass du nicht zu viel Kleber aufträgst, da dies die Wimpern „versiegeln“ würde. Die nachfolgenden Lotionen können dann nicht ausreichend in die Haarstruktur der Wimpern eindringen und aufgenommen werden, um ein optimales Wimpernlifting zu erzielen. Lass den Wimpernkleber zuerst antrocknen und drücke die Wimpern erst danach die Wimpern auf das Wimpernkissen.

SCHRITT 4. Fixiere Deine Wimpern nach oben

Gebe etwas von dem Kleber auf das Wimpernkissen und warte ein paar Sekunden, um ihn leicht antrocknen zu lassen. Nun ziehst du die Wimpern nach oben, bis diese festkleben. Sei hier geduldig, denn die Wimpern werden nicht direkt am Anfang kleben.

Kontrolliere noch einmal die Wimpern, ob alles in Ordnung ist, insbesondere ob keine Wimpern geknickt sind und ob die Symmetrie stimmt. Wenn du die Wimpern schön getrennt kleben möchtest, kannst du ganz einfach einen Pinzette verwenden. Achte bitte immer auf eine gute Spannung in den Wimpern. Die Wimpern müssen richtig straff auf dem Silikon-Pad liegen. Es darf keine Luft zwischen Wimpern und dem Silikon-Pad sein.

SCHRITT 5: Auftragen der Wimpernlifting Lotion 1 – Dauerwellen Lotion

Trage die Dauerwellen Lotion (1) auf deine Wimpern auf und bedecke diese 12-15 Minuten (je nach Wimpernbeschaffenheit/-stärke) lang mit einem schmalen Streifen Frischhaltefolie (die Frischhaltefolie fixiert die Wimpern zusätzlich und verbessert den Effekt). Bleib mindestens 1mm von der Wurzel entfernt.

Achte darauf, dass die Wimpernspitze ausgelassen wird. Nach der Einwirkzeit sollte die Lotion sorgfältig entfernt werden, damit diese die Wirkung der zweiten Lotion nicht beeinträchtigt. Nur so kannst du ein optimales Ergebnis erzielen (mit einem trockenen Wattestäbchen).

SCHRITT 6: Auftragen der Wimpernlifting Lotion 2 - Fixation

Trage die Fixation (2) auf Deine Wimpern auf und bedecke sie noch einmal 12 Minuten mit Frischhaltefolie.

Achte darauf, dass die Wimpernspitze wieder ausgelassen wird. Rühre davor die Lotion um. Bei dünnen und hellen Wimpern 2-5 Minuten verlängern. Nach der Einwirkzeit wird die Lotion wieder gründlich entfernt. Dazu benutzt du Wattestäbchen. Auch hier achtest du darauf, dass keine Rückstände der Lotion zurückbleiben.

SCHRITT 7: Färben der Wimpern (optional und nicht erhalten)

Die Wimpern sind nun geliftet und in ihrer Form fixiert. Um den Wow-Effekt zu verstärken, fehlt jetzt noch Farbe. Daher werden die Wimpern nun gefärbt. Mische die Farbe an und trage sie vom Ansatz bis in die Spitzen auf die Wimpern auf. Die Einwirkzeit beträgt nur 3 Minuten.

Nach Ablauf der Einwirkzeit entfernst du die Farbe gründlich mit einem trockenen Wattestäbchen. Das funktioniert am besten, wenn du das Lid dabei straffst.  

SCHRITT 8: Silikon-Pad entfernen

Entferne die Frischhaltefolie sowie die Wimpernkissen mit dem Reiniger (4) und entferne danach vorsichtig die Überreste des Lifting Vorgangs.

Sie müssen vollständig gereinigt sein, da sie sich sonst nach 2 Tagen kräuseln. Es dürfen keine Farbreste und Klebstoff in den Wimpern sein

SCHRITT 9: Auftragen der Pflegelotion

Zum Abschluss trägst du die Pflege (3) mit einem Wattepad auf, um deine Wimpern zu Revitalisieren. Kämme anschließend deine Wimpern vom Ansatz bis in die Spitzen.

Beachte/Pflegetipps nach dem Luxe Wimpernlifting

  1. Vermeide 24h nach der Anwendung, dass deine Wimpern in Kontakt mit Wasser/Dampf kommen.
  2. Nach dem Lifting solltest du 2 Tage lang kein Gesichtsdampfbad oder komplettes Dampfbad machen, nicht schwimmen gehen und dein Gesicht nicht mit heißem Wasser waschen.
  3. Vermeide Öle, Shampoo, Lotions für 24-48h.
  4. Es muss sorgfältig gereinigt werden, damit keine Rückstände von Kleber und Farbe noch da ist.
  5. Bitte beachte immer die Einwirkzeiten!
  6. Du kannst danach gerne normale Wimperntusche verwenden, aber vermeide bitte wasserfeste und andere aggressive Produkte.
  7. Nicht auf dem Gesicht schlafen in den ersten 24h.

 

Du hast Probleme mit dem Kleber?

  1. Schlechte Vorreinigung: Wenn Wimpern vor dem Wimpernlifting nicht ausreichend gereinigt oder dabei ölhaltige Mittel verwendet werden, wird die Klebeleistung des Wimpernklebers beeinträchtigt sein. Wir empfehlen ein Babyshampoo, da dies einen PH-Wert von 5,5 oder mehr hat und es kann Haarschuppen öffnen, was das Kleben viel leichter macht.
  2. Primer (optimal):Nach der Vorreinigung sollten die Wimpern noch einmal mit einem Primer oder Cleanser grundiert werden, um zu verhindern, dass womöglich ein Ölfilm verbleibt. Denn das beeinflusst das Fixieren der Wimpern auf dem Silikon-Pad. Häufig wird dann zu viel Wimpernklebers aufgetragen, sodass die nachfolgenden Lotionen nicht richtig wirken können.
  3. Saubere Silikon-Pads: Gut gereinigte Silikon-Pads sind eine Grundvoraussetzung für eine gute Haftbarkeit. Reinige sie vor der Anwendung immer mit heißem Wasser.
  4. Wärme und Hitze: In zu warmen Räumen verändert sich die Konsistenz des Wimpernklebers. Er wird dünnflüssiger. Achte deshalb darauf, dass er kühl gelagert wird.
  5. Die Wimpern sind nicht vollständig trocken: Feuchte Wimpern benötigen zu viel Wimpernklebers, um eine optimale Haftbarkeit zu erreichen. Achte deshalb darauf, dass die Wimpern vollständig trocken sind, bevor Du mit der Behandlung beginnst. Dabei kann ein Föhn hilfreich sein.

Benutzer Hinweis:

Bitte vor der Benutzung beachten: Trotz mehrfach getesteter Inhaltsstoffe und keiner bisher bestätigten Intoleranz unserer Kunden, bitte das Produkt vor dem Benutzen auf die Hautverträglichkeit testen (kleine Menge am Handrücken testen). Das Auge bei der Anwendung geschlossen halten und Kontaktlinsen herausnehmen. 

Warte zwischen den Liftings mindestens 3 Wochen, um eine Überarbeitung zu vermeiden. Bei falscher Anwendung kann es zur Reizung des Auges kommen (Augenkontakt vermeiden). Bei Augenkontakt bitte 3-5 Minuten lang mit Wasser ausspülen und wenn nötig einen Arzt aufsuchen. Luxe Cosmetics ist nicht verantwortlich für Missbrauch oder Schäden, die durch dieses Produkt oder unsachgemäßer Verwendung verursacht werden. Von Kinder fernhalten.