Luxe Wimpernlifting in der Schwangerschaft

Es ist ja ganz verständlich, dass sich auch schwangere Frauen schön geschwungene, natürliche Wimpern wünschen. Gleichzeitig achtet man gerade in dieser Zeit besonders auf die Gesundheit. Daher stellt sich die Frage: Ist ein Wimpernlaminierung in der Schwangerschaft möglich?

Jede Schwangerschaft ist anders


Wir nehmen es gleich vorweg: Es gibt keine pauschale Antwort auf die Frage, ob du das Luxe Wimpernlifting in der Schwangerschaft durchführen solltest. In der fortgeschrittenen Schwangerschaft können wir davon ausgehen, dass die Behandlung dem Fötus nicht schadet. Sind die Organe des ungeborenen Kindes jedoch noch nicht vollständig ausgebildet, ist besondere Vorsicht geboten. Schließlich arbeiten wir mit Produkten wie dem Wimpernkleber in direktem Kontakt zur Haut. Daher raten wir jeder schwangeren Kundin, zuerst mit ihrem Arzt darüber zu sprechen. Außerdem kann jede Schwangerschaft anders verlaufen und jede schwangere Frau unterschiedlich auf die massiven Hormonveränderungen reagieren.

Die Rolle der Hormone bei dem Luxe Wimpernlifting in der Schwangerschaft

Ebenso wie während der Periode und in der Menopause können die Hormone während der Schwangerschaft regelrecht verrückt spielen. Ca. ab der zweiten Schwangerschaftshälfte steigt der Östrogenspiegel stark an. Das hat zur Folge, dass die Wimpern voller und länger werden, da das Wachstum der Wimpern verstärkt wird. Dadurch verlängert sich auch automatisch der Wimpernzyklus. Das bedeutet, dass weniger Wimpern ausfallen. Das klingt erstmal toll und vielversprechend für ein wunderschönes Ergebnis des Luxe Wimpernliftings. Allerdings kann es dennoch zu Schwankungen im Hormonhaushalt kommen, sodass doch plötzlich verstärkt Wimpern ausfallen und damit das Ergebnis des Wimpernliftings verschwindet.

Aus diesem Grund ist durch den veränderten Hormonhaushalt das Ergebnis nicht vorherzusehen ist. Es kann nämlich sein, dass das Wimpernlifting in der Schwangerschaft überhaupt keinen Effekt hat. Möglich ist auch, dass es wie gewohnt super klappt oder auch dass das Ergebnis nach zwei Tagen verschwindet – oder erst nach 10 Wochen.